Kategorien

Comic-Art ...
Special Pin-Ups, ...
Surreale Sichten, ...
Reale Sichten, ...
Cartoons, ...
Karikaturen, ...
Unsortiert, Zeichnungen, ...
Textblumen, ...

Der Kirchenplanet.
Spezielle Streifzüge.
Quick and dirty.
Märchenhaftes
Dark worlds.
Bürgerlich Anständiges.
Kunst vom Nachwuchs.

Texte ...
Artikel ...
Kosmisches ...
Hintergrundrauschen ...
Achtung, Wääärbung ...
Sonstiges ...

Übersicht
Aktueller Beitrag RSS Feed 2.0


Add-ons

Selbstbauteleskope
Raumfahrtkatalog


Veröffentlichtes

Mordfiktionen

kirchenplanet

Postagenduale Impressionen

Systemisch, satirische Seitenblicke

Subtile Seitenblicke

 
Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum

01.01.2012 von eb , - Aktuelle Bilder

Frohes Neues, .... und so.



(C.) Klick macht dick.
bild



Dies wäre wieder mal geschafft. Rakete auf den Rücken, anvisieren, anzünden, - und schon ist man drin, - im neuen Jahr. Des Menschen Ritt auf dem Zahlenstrahl, ist eine der merkwürdigeren Erscheinungsformen zielstrebigem Ordnungsbewusstseins. Wenn das Ding mal sechs-stellig ist, gestehe ich den Optimisten das bessere Bauchgefühl zu. Aber das neue Jahr, beginnt zwecks Restalkohol i.d.R. weniger mit vollen Gedanken, als mehr mit hirnlosen Versuchen die Kaffeetasse zu halten. Also, gehen wir es langsam an. Und bleiben beim Ordnungswillen.

Deshalb, - erst mal ein paar gute Vorsätze;
(Vorsatz: Man setzt jemandem was vor. - Er muss die Kekse ja nicht essen.)

.... hier kommt wieder richtig Ordnung rein. Schluss mit dem Hallodrie der letzten Tage.
.... alles wird fröhlicher. Ich auch. Oder auch nicht.
.... der Farbton; "Kirschrot", wird wieder in größeren Mengen vor gemischt. Zusätzlich, will man es auch mal mit Tusche probieren. (Ganz schön teuer das Zeug).
.... beim Billigrotwein, wird vom Beaujolais zum Merlot gewechselt. Und ich werde in Zukunft versuchen so zu tun, als hätte ich außerhalb der farblichen Unterscheidung zwischen Weiß- und Rotwein, - Ahnung von Wein.
.... auf diesen; "sozialen" Netzwerken, werde ich mich "sozialer" verhalten, was bereits jetzt schon Kopfschütteln und Unverständnis auslöst.
.... wobei auch weiterhin der Willen bekundet wird, die zeitgemäße Tut-Kunst zu erlernen, so zu tun als ob man so tut, dass man tut, als ob man tut, was man tut. Tut-Tut.
.... und wo wir gerade bei Geräuschen sind. Das Erlernen eines Musikinstrumentes, hat Gott-sei-Dank der Nachwuchs übernommen. Weshalb man davon befreit ist. Kann dieses Jahr also endlich abgehackt werden.
.... den Gedanken, einen Papstbesuch auf dem Kirchenplaneten zu organisieren, hab ich bereits letztes Jahr aufgegeben. Ersatzweise, schwant mir schlimmes mit gehörnter Erotik.
.... ahja, - ganz wichtig. Politik. Hochsensibel. Die Frage, wie man Politik, Satire und/oder Comic, bzw. gar Ernsthaftigkeit, unter einen Hut bringen soll, - ohne letztere dabei empfindlich zu beleidigen, - muss gelöst werden. Ganz offener Punkt. Vorher, - stecke ich auch nicht das Rauchen. Nachher, werd ich noch 100,- und falle zwecks Arbeitslosigkeit dem Staat zur Last, - bevor ich die selbst-erbettelte Rente mit 102 erreiche. Vielleicht weiß das Federvieh mit dem verheilten Kopfschuss Rat.
.... ansonsten, erst mal genug der Ordnung. Das wird sowieso ein; "unordentliches", aber spannendes Jahr. Fällt der Euro und wir steigen wieder auf Muscheln um? Wird diesmal die bayrische Fledermaus zum Pandemieträger des Jahrhunderts? Wer wird dieses Jahr Kanzlerkandidat fürs übernächste Jahr? Für was auch immer. Wird Gabriel versöhnlich Nahles heiraten und die Wahlkampfleitung dem Kopp-Verlag übergeben, weil der das muntere Spiel mit den Farben besser drauf hat? Wird Arbeitgeberpräsident Hundt endlich die Leiharbeitsfirma für Politiker ins Leben rufen? Wird gar unserer Bundeskanzlerin das Vertrauen entzogen und Joe Ackermann übernimmt übergangsweise die Regierungsgeschäfte? Wo wird Philip Rösler seine Zukunft aufbauen? Ganz sportlich bei Bayer Leverkusen oder als Kopfgeldjäger? Werden Seehofer und Guttenberg, publikumswirksam das bayrische Fingerhakeln mit Maßkrugstemmen wieder einführen? Viele viele Fragen. Antworten, werden wir in der Bild erhalten.
.... also, - lasst es uns angehen.


0 Kommentare

Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum
 Blogs

aebby LOG
en passant / KW 31 is there anybody out there
Exportabel
Über die gefährliche Lebensphase von Häusern
Feynsinn
Argument des Monats
Fliegende Bretter
Der Klassenfeind am Esstisch
Gnaddrig ad libitum
Und dann war da noch… (30)
Laienphilosophie
Zu diesem Blog
Notizen aus der Unterwelt
Kauft beim örtlichen Buchhändler
Maf Räderscheid
Gärten des Grauens – ein Text, der mir noch auf der Palette brannte
Ian Musgrave's Astroblog
The Sky This Week - Thursday August 16 to Thursday August 23
Rainer Unsinn
Hitler in der Kita
Ralf Schoofs
Vor 15 Jahren: Planetarium Stuttgart 2003
Rume
Aufgelesen und kommentiert 2018-08-20
Schnipselfriedhof
Schnipselfunk 07 – Mehr Kacke!
Titanic
Jetzt spricht Jan Ullrich! − Das TITANIC-Exklusiv-Interview
Zeitgeistlos
Karriere machen

Kreativ-Links

Aebby's Projekt: #playlist
Baertierchen
Pascal Baetens
Bildgrund11
Comiclopedia
Europ. Märchengesellschaft
Nadja M. Schwendemann
Flickr Scotland Blog
Kunstverein Freiburg
Markus Waltenberger
Peonia
Susanne Haun
Tetti
Textem-Kulturgespenster
yagaberry
ZAZA
Zeitgeistlos Hauptseite

Astro-Links

W. Stricklings Astro-Homepage
Astronomie.de

In remembrance

Kritik und Kunst
Duckhome
Geheimraetins Archiv
Pixelschnipsel


ebversum