Kategorien

Comic-Art ...
Special Pin-Ups, ...
Surreale Sichten, ...
Reale Sichten, ...
Cartoons, ...
Karikaturen, ...
Unsortiert, Zeichnungen, ...
Textblumen, ...

Der Kirchenplanet.
Spezielle Streifzüge.
Quick and dirty.
Märchenhaftes
Dark worlds.
Bürgerlich Anständiges.
Kunst vom Nachwuchs.

Texte ...
Artikel ...
Kosmisches ...
Hintergrundrauschen ...
Achtung, Wääärbung ...
Sonstiges ...

Übersicht
Aktueller Beitrag RSS Feed 2.0


Add-ons

Selbstbauteleskope
Raumfahrtkatalog


Veröffentlichtes

Mordfiktionen

kirchenplanet

Postagenduale Impressionen

Systemisch, satirische Seitenblicke

Subtile Seitenblicke

 
Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum

23.12.2019 von eb , - Aktuelle Bilder

Frohe Weihnachten.

Klick macht besinnlicher
bild Nun ist es ja endlich wieder soweit. Das alljährliche Fest der Liebe, legt zärtlich seine mit den Rubinen des Sanft-, den Diamanten des Edelmutes und den Kassenzetteln himmlischer Nächstenliebe bestückten Engelsflügel, schützend über die christliche Händlerseele. Gut, - zugegeben, die Zeiten wo ein einfacher Zimmermann mit bemerkenswerter Karriere den Geschäftsleuten im Tempel noch ehrlich die Leviten las, - sind vorbei. Außerdem reden wir ja von dem Fest, wo der Kerl erst noch geboren wurde. Vielleicht gar nicht so schlecht, dass er nicht mehr mitbekommen muss, was man da zu seinem Geburtstag so alles treibt. Obwohl, - ist vielleicht auch zu kurz gedacht, denn die Gläubigen gehen ja eher davon aus, dass er, als Gottes Sohn, auch nach seiner recht selbstlosen Tat mit Folgetod zur Rettung der Seelen, eben doch noch alles mit bekommt. Gar nicht gut, wenn das Ding mit Himmel und Hölle stimmen sollte. Hihi - was soll's? Der Sinn ist genauso verloren, wie wir mittlerweile sogar in einer Welt leben, wo die Quantenheiler über Scheibenerdler lachen, Esoteriker was über Wissenschaft erzählen und AFD'ler gar so weit gehen, sich an zu maßen, Humanismus, - ja gar Aufklärung verdrehend zu erklären. Die sensible rhetorische Giftspritze, bleibt deshalb dieses Jahr hier genauso im Schrank, wie jeder Farbpinsel oder Buntstift, hier immer noch keine Lust verspürt, für eine, stellenweise sich auch noch christlich nennende-, aber immer rechter und inhumaner werdende Bande, - was nettes zu machen. Zwei kleine Weihnachtsgrüße, möchte ich aber doch versenden. Einer an alle auf dieser Welt, die an diesem eigentlich ganz sinnvollem Feste, eben keine, fern aller Ursprünge des Sinnes ritualisierten Einkaufsorgien zur Erfreuung ihrer Liebsten vollführen können. Der zweite an Teile einer Jugend, welche trotz Widerstandes und Arroganz der älteren Knochen, die seriöse Wissenschaft entdeckt haben. Ein wahrhafter Stern am Himmel. Frohe Weihnachten.


2 Kommentare

Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum
 Blogs

aebby LOG
COVID-19.2 – Qualitätsmedien
Exportabel
Zweimal Sparkasse
Feynsinn

Fliegende Bretter
Bald vorbei?
Gnaddrig ad libitum
Hängengeblieben
Notizen aus der Unterwelt
Corona 6 Monate Grundeinkommen
Ian Musgrave's Astroblog
Southern Skywatch April 2020 edition is now out!
Rainer Unsinn
Corona-Virus: Quarantäne
Titanic
Powersätze für die Videotelefonie
Zeitgeistlos
Corona Time (4)

Kreativ-Links

Aebby's Projekt: #playlist
Bildgrund11
Comiclopedia
Europ. Märchengesellschaft
Kunstverein Freiburg
Markus Waltenberger
Textem-Kulturgespenster
Maf Räderscheidt
Lothar Thiel
ZAZA
Zeitgeistlos Hauptseite

Astro-Links

W. Stricklings Astro-Homepage
Astronomie.de
Selbstbau Armin Endt
Himmelslichter J. Hattenbach
Selbstbau Reiner Vogel
Selbstbau T. Klotzbücher

Lehrreiche Perlen der auch Begeisterungsförderung

Bärtierchen
Schleimpilze