Kategorien

Comic-Art ...
Special Pin-Ups, ...
Surreale Sichten, ...
Reale Sichten, ...
Cartoons, ...
Karikaturen, ...
Unsortiert, Zeichnungen, ...
Textblumen, ...

Der Kirchenplanet.
Spezielle Streifzüge.
Quick and dirty.
Märchenhaftes
Dark worlds.
Bürgerlich Anständiges.
Kunst vom Nachwuchs.

Texte ...
Artikel ...
Kosmisches ...
Hintergrundrauschen ...
Achtung, Wääärbung ...
Sonstiges ...

Übersicht
Aktueller Beitrag RSS Feed 2.0


Add-ons

Selbstbauteleskope
Raumfahrtkatalog


Veröffentlichtes

Mordfiktionen

kirchenplanet

Postagenduale Impressionen

Systemisch, satirische Seitenblicke

Subtile Seitenblicke

 
Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum

15.08.2014 von eb , - Aktuelle Bilder

Kleine blog-Pause.

Klick macht blumig.
bild Den hiesigen blogger, dürstet es nach Entspannung und neuen Inspirationen. Will meinen, - auch mal wieder nach so etwas wie einem real analogem Abstand zu diesen nach Plastik und Expoxydharz müffelnden Geräten, mit denen sich so der technisierte Zeitgeist beliebt, gleich netzweit zu digitalisieren. Also hat man sich gemeinsam mit der Blume seines Herzens entschlossen, die geschwollene Sprache zwar hoffentlich nicht durch eine geschwollene Heuschnupfen-Nase zu tauschen, aber diese dafür anderweitig, - ziemlich gierig zum Ansaugen neuer kosmischer Energien sowie möglichst hirnloser Entspannung, - für ein paar Tage irgendwo im Hinterland in den Wind zu strecken. Ein kleines mobiles Taschenatelier fürs Bunte, geht neben der Knipse natürlich auch mit. Man weiß nie, was einem so in fremden Unterhölzern alles an Erstaunlichem begegnen könnte. Den Eingang nach Atlantis, erwarte ich jetzt nicht zwingend dabei. Aber eine gute Spinnerei bringt immer noch mehr, als die Spinnennetze spinnerter Realitäten. An evtl. noch lebende Urzeitmonster aus dem kalten Krieg, oder auch zeitgemäße Besucher aus dem All, während einer Diskussion über universale Ethik und das Putzen von Strahlenkanonen, ist dabei allerdings auch nicht gedacht. Und ganz unverblümt gibt man hier auch zu, dass man sich über eine mediale Distanz von diesem täglich Wett-, Bruder-, Bürger-, kalten-, Wirtschafts- plus irgendwie nicht mehr zu überblickenden religiösen Kämpfen und Kriegereien-, ganz egoistisch auch etwas- zumindest inneren Frieden verspricht. Wie dem auch sei. Ich seil mich einfach mal für zwei Wochen ab, - und schneide mit höchst friedvollen Absichten, absolut erkenntnisfreie Löcher in noch nicht probierten Käse. In jedem Fall, gönnt auch alle ebenfalls mal wieder ein paar ruhige Tage.


Kommentare:


aebby Uhrzeit 15.8.2014 21:18:8

Dann wünsche ich schnell noch gute Erholung, LG Aebby


Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum
 Blogs

aebby LOG
en passant / KW 41 Nebelmeer
Exportabel
Farbenlehre: Das Bauhaus zwischen rot und braun
Feynsinn
Elitär ist einfach
Fliegende Bretter
Grenzerfahrungen in der Konsumgesellschaft (16)
Gnaddrig ad libitum
Zeitreise
Laienphilosophie
Zu diesem Blog
Notizen aus der Unterwelt
Die Russen waren’s nicht
Maf Räderscheid
Ich dacht’ ich seh ein Ungeheuer, doch es war die Umsatzsteuer – Öl auf Leinwand
Ian Musgrave's Astroblog
Orionid Meteor Shower, Morning 21-23 October 2018
Rainer Unsinn
Eines Tages
Ralf Schoofs
MASCOT ist gelandet
Rume
Aufgelesen und kommentiert 2018-10-18
Schnipselfriedhof
Schnipselfunk 09 – in nomine dominomus
Titanic
Ganz kurz nur, Andrea Nahles,
Zeitgeistlos
Neusprech: »Freiwillige Selbstverpflichtung«

Kreativ-Links

Aebby's Projekt: #playlist
Baertierchen
Pascal Baetens
Bildgrund11
Comiclopedia
Europ. Märchengesellschaft
Nadja M. Schwendemann
Flickr Scotland Blog
Kunstverein Freiburg
Markus Waltenberger
Peonia
Susanne Haun
Tetti
Textem-Kulturgespenster
yagaberry
ZAZA
Zeitgeistlos Hauptseite

Astro-Links

W. Stricklings Astro-Homepage
Astronomie.de

In remembrance

Kritik und Kunst
Duckhome
Geheimraetins Archiv
Pixelschnipsel


ebversum