Kategorien

Comic-Art ...
Special Pin-Ups, ...
Surreale Sichten, ...
Reale Sichten, ...
Cartoons, ...
Karikaturen, ...
Unsortiert, Zeichnungen, ...
Textblumen, ...

Der Kirchenplanet.
Spezielle Streifzüge.
Quick and dirty.
Märchenhaftes
Dark worlds.
Bürgerlich Anständiges.
Kunst vom Nachwuchs.

Texte ...
Artikel ...
Kosmisches ...
Hintergrundrauschen ...
Achtung, Wääärbung ...
Sonstiges ...

Übersicht
Aktueller Beitrag RSS Feed 2.0


Add-ons

Selbstbauteleskope
Raumfahrtkatalog


Veröffentlichtes

Mordfiktionen

kirchenplanet

Postagenduale Impressionen

Systemisch, satirische Seitenblicke

Subtile Seitenblicke

 
Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum

31.12.2013 von eb , - Aktuelle Bilder

Aus der Reihe; (Gar nicht) so nett, ist nur's Sonett.

Heute: Stammtischweisheiten aus der Sparte;
"Unsere gute alte Mutter Erde, - nur Papa hängt mal wieder in der Kneipe".

bild

Im schwarzen Raum hängt wie ein nasser Sack,
ne runde Kugel, die sich um sich selber dreht.
Kennt weder Frohsinn noch Geschmack,
oder einen Preis, der auf ihr steht.

Dient allenfalls als Tragefläche,
für allerlei, was auf ihr wohnt.
Für Tiere, Steine, Himmel oder Bäche,
und Menschen, für die sie nur noch zum Verwerten lohnt.

Doch lustig ist die Welt, gar schön und bunt,
ein Ort des Lebens dort in dunkler Nacht.
Der Astronaut hat stets ein Lied im Mund,
hoffend, dass nichts von außen auf sie kracht.

Der Grund des Grundes ist mitunter selbst der Grund,
nur fragt sich mancher immer noch, - was denn, der Grund ist rund?

Wer sich jetzt fragen sollte, wo denn hier so etwas wie Sinn verborgen liegen könnte, kann mir ja erklären, wo denn der Sinn für die wackere Produktion von Krach heute Nacht verborgen liegen wird, - außer dem, dass vielleicht irgend jemand Spaß daran haben wird. Und wers Bunte irgendwie für unpassend hält. Das macht nichts. Das ist noch vom letzten Jahr. Da sich auch daran nichts geändert hat, muss da auch nichts Neues her. Sei's drum. Halten wir die Hoffnung hoch, - passt einfach auf eure Finger auf, - und schliddert möglichst unverletzt ins neue Jahr. In diesem Sinne, - guten Rutsch und frohes Neues.


0 Kommentare

Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum
 Blogs

aebby LOG
en passant / KW 31 is there anybody out there
Exportabel
Über die gefährliche Lebensphase von Häusern
Feynsinn
Argument des Monats
Fliegende Bretter
Craftgebiere
Gnaddrig ad libitum
Und dann war da noch… (30)
Laienphilosophie
Zu diesem Blog
Notizen aus der Unterwelt
Troptard: Die tägliche Gewalt oder: Wohin die Reise geht!
Maf Räderscheid
Gärten des Grauens – ein Text, der mir noch auf der Palette brannte
Ian Musgrave's Astroblog
The Sky This Week - Thursday August 23 to Thursday August 30
Rainer Unsinn
Hitler in der Kita
Ralf Schoofs
Surrealismus: pl009-04
Rume
Aufgelesen und kommentiert 2018-08-21
Schnipselfriedhof
Schnipselfunk 07 – Mehr Kacke!
Titanic
Leute ... von Paula Irmschler
Zeitgeistlos
Brief an die Le Monde Diplomatique

Kreativ-Links

Aebby's Projekt: #playlist
Baertierchen
Pascal Baetens
Bildgrund11
Comiclopedia
Europ. Märchengesellschaft
Nadja M. Schwendemann
Flickr Scotland Blog
Kunstverein Freiburg
Markus Waltenberger
Peonia
Susanne Haun
Tetti
Textem-Kulturgespenster
yagaberry
ZAZA
Zeitgeistlos Hauptseite

Astro-Links

W. Stricklings Astro-Homepage
Astronomie.de

In remembrance

Kritik und Kunst
Duckhome
Geheimraetins Archiv
Pixelschnipsel


ebversum