Kategorien

Comic-Art ...
Special Pin-Ups, ...
Surreale Sichten, ...
Reale Sichten, ...
Cartoons, ...
Karikaturen, ...
Unsortiert, Zeichnungen, ...
Textblumen, ...

Der Kirchenplanet.
Spezielle Streifzüge.
Quick and dirty.
Märchenhaftes
Dark worlds.
Bürgerlich Anständiges.
Kunst vom Nachwuchs.

Texte ...
Artikel ...
Kosmisches ...
Hintergrundrauschen ...
Achtung, Wääärbung ...
Sonstiges ...

Übersicht
Aktueller Beitrag RSS Feed 2.0


Add-ons

Selbstbauteleskope
Raumfahrtkatalog


Veröffentlichtes

Mordfiktionen

kirchenplanet

Postagenduale Impressionen

Systemisch, satirische Seitenblicke

Subtile Seitenblicke

 
Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum

23.09.2017 von eb , - Aktuelle Bilder

Final showdown.

Oder auch .... Wäääääärbung.
(Ein Satierchen, bzw. - Neues vom Fernsehhasser.)

Klick macht dick.
bild Sanfter einleitender Jingle mit Bildeinblendung.

.... eine eindringlich rauchig krächzende-, aber ehrfurchtsvoll zittrige Stimme ertönt.


.... Die Künstler versammeln sich hinter dem Vorhang für den letzten Akt. Diesmal sind noch alle dabei. Mehr oder weniger lädiert von den vorherigen Ereignissen medialem Entertainements. Die Hauptdarsteller putzen sich heraus. Maskenbildner legen letzte Hand an Dauerwellen, Triefaugen, Krawatten, Schweißstirne und fettige Nasen. Das Stück heißt; "Warten aufs Publikum". Buffet und Partysäle sind gerichtet. Für welchen Zweck auch immer. Statisten um sie zu füllen, sind genug vorhanden. Die Technik zum Verfolgen des medialen und Umfrage-technischen Vorabrankings, ist installiert. Die Claqueure sind geimpft. Nach möglichen Ergebnissen sortierte Statements, liegen griffbereit auf den Rednerpulten der Hilfsregisseure. Nervöses Zucken in den Gesichtern. Die Schultern verkrampfen sich. Ängste um Job und Karriere, ziehen feine Falten durchs Make-Up. An manchen Stellen, schimmert sogar nackte Angst durch. Man hat mit allen Bandagen gekämpft. Nichts ausgelassen, um den Gegner zu schwächen. Jede Möglichkeit ausgenutzt, sich einen Vorteil zu verschaffen. Die Fanclubs warten fiebernd mit. Jetzt liegt alles nur noch am Publikum.

Welche Show, hat ihm am besten gefallen?
Was wird die Zukunft bringen?
..... Die Spannung steigt.


Szenenwechsel zu Gudrun ins Studio 8

(Sie soll sich was Nettes anziehen, - verdammt nochmal. Für ne Premiere, ist das alles nicht sexy genug.)


Klick macht dick.
bild .... Hallo, liebe Zuschauer. Morgen ist Bundestagswahl. Genug Pizza und Bier im Kühlschrank? Ausreichend Knabbereien vorhanden? Wenn nicht, - nutzen sie unsere Beratungs-Hotline für nur 3EuroFuffzig die Minute, zur Vorbereitung ihres ganz persönlichen perfekten Medienevents. Für pünktliche Gebührenzahler mit eingeschaltetem Fernseher, steht eine Stunde vor jeder Bekanntgabe von Hochrechnungen, natürlich auch wieder unser beliebtes Wettbüro zur Verfügung. Setzen sie auf den Helden oder die Heldin ihrer Wahl. Und überzeugen sie ihre Mitmenschen durch Gewinn und Verlust, von der richtigen politischen Richtung. Bei ausreichend quantitativer Beteiligung, werden wir die Auswirkungen vielleicht sogar an den Hochrechnungen selber bemerken können. Bestimmen sie das Geschehen auch noch während des Showdown's mit. Bis zum ultimativen Schluss. Beteiligen sie sich online an unserem Beliebtheitsquiz für die charmanteste Persönlichkeit im Politbusiness. Oder bewerten sie das Outfit unserer Politiker. Die übrigens von Abercrombie and Fitch sowie Peek und Cloppenburg eingekleidet werden. Und wie bereits schon seit längerem angekündigt, machen wir diesmal ernst mit unserer Aktion; "Mehr Demokratie durch Einschaltquoten bzw. Zugriff auf Live-Streaming". Eine Stunde Fernsehzeit eines bestimmten Kanals, - aus dem für diesen Zweck extra eingerichteten Kanalverbund aus öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern, - entspricht einer Erststimme für eine-, bzw. einen der aufgestellten politischen oder sonst-wie institutionellen Gladiatoren. Sie können also zusätzlich zu ihrem Urnengang, noch den ganzen Tag über medial wählen, bzw. für ihre Überzeugung sich durchs Programm kämpfen. Und vielleicht sogar durch Umschalten Koalitionen in ihrem Sinne unterstützen. Wahlkampf für alle und jeden, - bis zur letzten Sendeminute sozusagen. Schon während der Hochrechnungen, wird das bundesweite Gesamtergebnis damit verglichen. Was am Abend dann darüber entscheiden wird, ob wir mit der neuen Bundesregierung nicht gemeinsam den Weg gehen sollten, das bisherige Wahlverfahren nicht auch generell neu zu überdenken, - und eventuell auch entsprechend zu modernisieren. Wozu auch die Überlegung gehört, das doch ziemlich verfälschende Bild des Parteienwahlsystems, auf ihre Lobbyisten und sonstige Interessenverbände auszuweiten. Doch wir werden sehen. Möglichkeiten dafür, sind jedenfalls genug vorhanden. Vorerst mal, sieht die morgige Kanalverteilung für den jeweiligen Politkämpfer oder Lobbyisten, und das was er/sie vertritt, - entsprechend der folgend eingeblendeten Liste aus:

ZDF: Angela Merkel (Macht)
ZDFInfo: Volker Kauder (Die Macht des Trittbrettfahrers, mit Hilfe von Angela Merkel, so lange er auf ihrer Seite steht.)
ZDFNeo: Peter Frey, Chefredaktion ZDF (dito)
ZDFKultur: Uschi Glas gibt Gas (Angela Merkel)
Deutsches Musik-Fernsehen: Verband der deutschen Heldenlieder (Angela Merkel / Sondersendung für alle Spät-68iger, 24Std. "Angie" von Rolling Stones)
BR-ALPHA: Horst Seehofer (Horst Seehofer/CSU)
ARD, das Erste: CDU (Angela Merkel)
EinsPlus: Peer Steinbrück ( Seeheimer Kreis/SPD)
Einsfestival: Sigmar Gabriel ( Seeheimer Kreis/SPD)
N24, der Nato-Freundschaftssender: Frank Walter Steinmeier (Seeheimer Kreis/SPD)
Spiegel-TV: Andrea Nahles (linker SPD-Fanclub des rechten Seeheimer Dreiecks)
ERF-TV, der Evangeliumsrundfunk: Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Grüne für Schwarzgrün)
3Sat: Jürgen Trittin (Grüne/Bündnis 90 für Rotgrün)
Phoenix: Cem Özdemir (Bündnis aus 90 Grünen für transatlantische Begrünung, - ganz egal mit wem.)
SWR: Winfried Kretschmann (grünrotes Bündnis für christliche Händlerseelen und katholisch föderale Austeritätspolitik in BW)
CityTV, das Hotelfernsehen: Rainer Brüderle (i.A. Insolvenzverwaltung der FDP)
Sailing Channel, der Sender für den Segelsport: Katharina Nocun (Piraten, bzw. i.A. aller noch anstehender Kandidaten fürs Kapitänspatent)
Euronews: Bernd Lucke (Afd, - Juchee, - wir machen den kältesten Schnee)
NTV: Liz Mohn (Bertelsmann-Stiftung, - Studien für alles was der Stiftung stiftet)
SuperRTL: Dieter Hundt (BDA, - und alles was es noch schlimmer hin kriegt)

Die jeweiligen Programme der Sender zu ihrer Verkürzung der Wartezeiten, entnehmen sie bitte den entsprechenden Programmzeitschriften. Beweisen sie schon durchs pure Ertragen davon, ihre politische und gesellschaftliche Motivation. Die Partei; "die LINKE", ließ sich leider nicht von unserem Konzept überzeugen, obwohl Sendekanäle wie ARTE oder SR-Fernsehen sich durchaus offen dafür zeigten. Eine recht große Gemeinschaft von ehemaligen Deutschland sucht den Superstar-Superstars und Dschungelcamp-Überlebende im Verbund mit RTL, wie auch ehemalige Containerbewohner von SAT1, mussten wir dagegen sowohl aus Pietätsgründen, wie auch einfach als zu unpolitisch, - von uns aus ablehnen. Außerdem wollen wir dies Konzept der göttlichen Selbstbeschädigung durchs Fernsehen, schließlich noch verbessern, und auch nicht immer nur mit Dieter Bohlen zur Perfektion bringen. Also wir sehen uns, - morgen in ihrem Gerät. Ihre Unterhaltung, - liegt uns am Herzen. Der Kanalverbund für mediendemokratisches Politainement, wünscht ihnen einen angenehmen und unterhaltsamen Wahlsonntag.


1 Kommentare

Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum
 Kreativ-Blogs

aebby LOG
Gedankensturm #Abstrakta
Burks blog
Fake-News, revisited
ComicBlog
STAR WARS – DER LETZTE FLUG DER HARBINGER
Exportabel
„Deutsche Wiedervereinigung nur in einem Massengrab“
Feynsinn
KI und Kapitalismus (4) : Intelligenz
Fliegende Bretter
De Bagger kütt
Gnaddrig ad libitum
Lautsprecher
Kueperpunk 2012
Am kommenden Donnerstag: SL Schreibtreff im Brennenden Theater...
Laienphilosophie
Zu diesem Blog
Lupe, der Satire-Blog
Neues System - Staat versteigert Sozialversicherungs-Nummern
mein name ist mensch
Der „Geldadel“, getragen von deiner gewählten Politik -> verzockt deine Wohnung, deine Arbeit und am Ende dein Leben
Notizen aus der Unterwelt
Ein böser Kalauer …
Maf Räderscheid
Auch mit Spitzenschuhen nicht anderen auf die Zehen treten, Öl auf Leinwand
Nachdenkseiten
Aktuell: "Stoppen Sie Stuttgart 21 jetzt!" Viele Gründe sprechen dafür, das Projekt abzubrechen.
Neulandrebellen
… und dann wollte er mir an die Eier!
Rainer Unsinn
Lukratives Babysitting
Ralf Schoofs
Die Alten sterben und die Jungen werden alt
Sandra Stoffers
Herr Töns (MdB SPD) antwortet zur Diätenerhöhung
Schnipselfriedhof
Reisen mit Baby – eine Lose-Lose-Situation (Vater werden … Teil 7)
Titanic
Jetzt neu! Das TITANIC-Troll-Abo
Zeitgeistlos
Verarmt und Vergessen

Kreativ-Links

Baertierchen
Pascal Baetens
Bildgrund11
Comiclopedia
Europ. Märchengesellschaft
Nadja M. Schwendemann
Flickr Scotland Blog
Kunstverein Freiburg
Ottmar Labonde
Markus Waltenberger
Marco Mehring
Mina Art
Peonia
Susanne Haun
Tetti
Textem-Kulturgespenster
yagaberry
ZAZA
Zeitgeistlos Hauptseite

In remembrance

Kritik und Kunst
Duckhome
Geheimraetins Archiv
Pixelschnipsel


ebversum



Dec 2017HitsPagesVisits
All28843419118236530
Max.p. D.23561200341756
Avg. p. D.930461671178